Skip to main content

Hurra, du bist eine Frau

mit einem weiblichen Körper und seinen Besonderheiten

über den Körper die Seele heilen

oder über die Seele den Körper heilen

Für mich sind körperliche Symptome, also länger anhaltende Schmerzen, chronische Entzündungen, Wucherungen, Hormonstörungen usw. erst einmal ein Hinweis darauf, dass

  • zur Zeit in diesem Körper etwas nicht stimmt
  • der Körper sich nicht mehr selbst regulieren, regenerieren und heilen kann
  • das Immunsystem in Alarmbereitschaft ist
  • Psyche oder Seele bisher kein Gehör fanden


Bei allen Symptomen, die sich über den Körper ausdrücken und nur durch medikamentöse oder chirurgische Behandlungen entfernt oder weggedrückt werden, besteht ein hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie sich an eine andere Stelle im Körper verlagern. Denn eine Auseinandersetzung mit der Ursache findet bei dieser Behandlungsweise erstmal nicht statt.
Trotz allem ist ein Juckreiz lästig, ein Dauerschmerz mindert die Lebensqualität, darum ist es auch in der Praxis wichtig, die körperlichen Symptome mit sanften Mitteln aus der Naturheilkunde zu lindern und den Körper wieder in seine natürliche Selbstregulation zu bringen.
Die Ursache der Symptome ist meist jedoch in unverdauten Emotionen, belastenden Lebenssituationen, schädigenden oder überfordernden Erfahrungen zu finden. Die Heilung auf psychisch-emotionalen Ebene beginnt, wenn diese Ereignisse angeschaut, bearbeitet und integriert werden.

Als Entspannungstherapeutin und Heilpraktikerin habe ich einen großen Erfahrungsschatz

den ich von Herzen gern mit dir teile!